Gesunde, strahlende Augen

Was können Sie selbst gegen trockene Augen tun?

 

  1. Augentropfen regelmäßig und über einen längeren Zeitraum anwenden: „Tropferinnerung“: Suchen Sie sich am besten drei Orte aus, wo Sie je eine Opticalm Beruhigende Augentropfen Plus Dosierflasche oder Einzeldosis fest deponieren: z. B. im Büro, auf dem Couchtisch oder in der Fahrradtasche.
     
  2. Frische Luft für die Augen: Lüften Sie geschlossene Räume regelmäßig um für ausreichend Luftfeuchtigkeit zu sorgen. Vermeiden Sie direkte Zugluft.
     
  3. Häufiger blinzeln: Wenn Sie längere Zeit vor dem Fernseher oder am Bildschirm verbringen versuchen Sie die Augen ab und zu fest zu zudrücken und öfters zu blinzeln. Der Lidschlag verringert sich
    ansonsten von durchschnittlich 10–15 mal auf 4–5 mal pro Minute was die Benetzung des Auges reduziert.

     
  4. Tägliche Lidhygiene zur Behandlung und Vorbeugung von Lidrandentzündungen
    • Einen feucht-warmen Umschlag (38–45 °C) auf die geschlossenen Augen legen um die Verkrustungen zu lösen.
    • Sanfte Massage der Lidränder: Auf geschlossenem Lid sanft von oben nach unten und unten nach oben streichen um die Sekretion zu stimulieren.
    • Reinigung der Lidränder: Mit einem Wattepad das Oberlid von oben nach unten und das Unterlid von unten nach oben sanft reinigen.
     
  5. Pflegen Sie die Lidränder durch sorgfältige, sanfte Reinigung. Verwenden Sie milde, hochwertige Kosmetika und tragen Sie diese nicht am inneren Lidrand auf.
     
  6. Wenn Sie Kontaktlinsen verwenden, achten Sie auf hochwertige Linsen und Pflegemittel. Tauschen Sie diese regelmäßig aus.